Über uns

Wassersportverein Ornbau e.V.

K3PX5655.JPGGegründet wurde der Wassersport Ornbau (WSO) im Jahre 1980 – also noch vor der Existenz des Altmühlsees – der nunmehr zu unserer “maritimen” Heimat geworden ist. Mittlerweile zählt unser Verein etwa 150 Mitglieder und ist einer der aktivsten Vereine im fränkischen Seenland. Seine besondere Aufgabe sieht er in der Förderung des naturverträglichen Breitensegelns, der Nachwuchsförderung, dem sportlichen Regattasegeln und einem geselligen Vereinsleben.

Neben Segeln mit vereinseigenen Booten bieten wir unseren Mitglieder auch die Möglichkeit zum Surfen und Stand-Up-Paddeln

Bereits 1996 und 2000 wurde ein Deutschland-, 2003 und 2017 sogar ein Euro-Cup der Shark24 Klasse mit Fighter Besten- Ermittlung erfolgreich vom WSO ausgerichtet. Die sportlichen und gesellschaftlichen Highlights dieser Veranstaltungen stellten den Altmühlsee für eine Woche in den Mittelpunkt der nationalen und internationalen Sharkszene. Das 1994 bezogene Vereinsheim in Wald am Südufer des Altmühlsees bietet hierzu optimale Bedingungen.

Neben dem Regattasegeln kommt aber auch das Fahrtensegeln nicht zu kurz. Törns auf dem Ijsselmeer, in der Adria, in Norwegens Fjorden und an der französischen Atlantikküste finden ebenso ihre Liebhaber, wie die unterschiedlichsten Binnenreviere Deutschlands und Europas.

Aber auch die gesellschaftlichen wie der monatlichen Seglerhock im Seglerheim Wald oder Bootstaufen mit Neptun und Rasmus lassen das Skipperherz höher schlagen!